Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Ichenhausen  |  E-Mail: info@vg-ichenhausen.de  |  Online: http://www.vg-ichenhausen.de

Partnerstädte

Change - Ichenhausen Partner

 

Karte Change

 

Die französische Stadt Changé ist seit 1994 Partnerstadt Ichenhausens. Changé liegt im Zentrum des Departements Mayenne, zwischen der Bretagne und der Normandie. 2010 trat die Nachbarkommune von Changé, die Gemeinde St. Germain le Fouilloux, dieser Städtepartnerschaft bei.

 

Wegweiser Ichenhausen

 

Changé

(www.change53.fr)

 

Change Wappen

 

Region:             Pays de la Loire (Nordwestfrankreich)

Département:   Mayenne

Distrikt:            Laval (am Fluss Mayenne)

Einwohner:       ca. 6.000

Bürgermeister: bis 2001 Bernard Pichot

                         ab 2001 Georges Heuveline

                         ab 2008 Olivier Richefou

                         ab 2014 Denis Mouchel

Sehenswürdigkeiten: Kirche St. Pierre, Chateau de Changé, Park des Odines, Historische Altstadt von der Nachbarstadt Laval (ca. 50.000 Einwohner), Burg von Laval, Ausflugsfahrten auf dem Fluss Mayenne

Spezialitäten:    Sidre, Crepes, Président Camenbert    

 

 

St. Germain Le Fouilloux

(www.saintgermainlefouilloux.maire53.fr)

 

St. Germain Wappen

 

Die Nachbargemeinde von Changé wurde 2010 in die Partnerschaft mit aufgenommen.

Einwohner:       ca. 1.100

Bürgermeister: Marcel Blanchet

Sehenswürdigkeiten: Kirche aus dem 12. Jahrhundert, Schloss von Fouilloux, Pädagogischer Bauernhof

 

Change Zentrum

Zentrum von Changé am Fluss Mayenne

 

Change Stadion

 Sportanlage am Fluss Mayenne

Change Kirche

           Kirche von Changé

 

Grossansicht in neuem Fenster: Zentrum von Changé

Zentrum von Changé

 

Changen Schloss

Schloss von Fouilloux

 

Grossansicht in neuem Fenster: Rathaus 2 Change

 

 Grossansicht in neuem Fenster: St. Germain Rathaus

Rathaus von St. Germain

 

Grossansicht in neuem Fenster: St. Germain Kirche

Kirche von St. Germain

 

Orga Change

 

 

 

 

drucken nach oben