Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Ichenhausen  |  E-Mail: info@vg-ichenhausen.de  |  Online: http://www.vg-ichenhausen.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
18.08.2017
Homepage der Firma PiWi und Partner

Die Lechreporter der LEW erkundeten das Günztal und waren auch in Ichenhausen

Die Günz ist mit ihren 55 Kilometern Länge zwar einer der kürzeren Flüsse in Bayerisch-Schwaben, zu bieten hat sie dennoch einiges: Die Lech-Reporter haben den Fluss von Lauben im Unterallgäu bis nach Günzburg zur Mündung in die Donau erkundet. Was sie an der Günz erlebt haben, ist im Film auf https://www.lechreporter.de/flusstouren-guenz/ zu sehen.

 

Stationen dabei waren:

- Burg Schönegg mit Römerturm

- Oberrieder Weiher bei Breitenthal mit Stand-up-Paddeling

- Ichenhausen mit Schulmuseum, Synagoge und Brauerei

- Keltenpfad bei Ichenhausen

- Legoland Deutschland in Günzburg

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Ausflugstipps entlang der Günz gibt es auch unter: https://www.lechreporter.de/flusstouren-guenz/.

 

Die Lech-Reporter sind im Auftrag der Lechwerke unterwegs. Sie stellen regelmäßig spannende Orte in der Region vor und treffen Menschen, die eine Geschichte zu erzählen haben. In der aktuellen Serie haben sich die drei Lech-Reporter aufgemacht, um die fünf großen Flüsse in Bayerisch-Schwaben Iller, Wertach, Günz, Lech und Donau zu erkunden. In den "Fluss-Touren" stellen sie abwechslungsreiche Ausflugsziele, interessante Menschen und sehenswerte Orte vor. Weitere Infos unter www.lechreporter.de.

 

drucken nach oben