Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Ichenhausen  |  E-Mail: info@vg-ichenhausen.de  |  Online: http://www.vg-ichenhausen.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
14.12.2017
Homepage der Firma PiWi und Partner

Krippenausstellung im Bayerischen Schulmuseum

Krippenausstellung

Am 04.02.2017 wurde von dem Hochwanger Pfarrer Alois Burger, in Günzburg, der Bayrische Krippenverband gegründet. Der Verband der bayrischen Krippenfreunde, der somit seit 100 Jahren besteht, wollte die diesjährige Landestagung in seiner schwäbischen Heimatregion feiern und übertrug letztendlich dem Krippenverein Ichenhausen die Austragung dieser Veranstaltung. Die Ichenhauser Krippenfreunde präsentieren sich anlässlich des Jubiläums mit einer großen Krippenausstellung.

Die Räumlichkeiten des Schulmuseum bieten den idealen Rahmen für eine stimmungsvolle Ausstellung, bei der die Besucher einen vielfältigen Überblick in das heimische Krippenwesen erhalten. Die Bandbreite der ausgestellten Objekte ist unbeschreiblich. So sind Künstlerkrippen, wie die des Schreinermeisters Wilhelm Müller, ebenso vertreten wie einfachere Arbeiten aus Kinderbaukursen. Orientalische Palastruinen sind gleichfalls wie heimatliche Gebäude und Landschaften vorzufinden. Auch das Material, aus denen die verschiedenen Figuren gefertigt sind, variiert von Tonfiguren, alten Gipsfiguren, handgemalte Papierfiguren bis zu geschnitzten Holzfiguren.

Der Krippenverein Ichenhausen und die Stadt Ichenhausen laden alle Interessierte zu der Ausstellung, die vom 25.11.2017 bis 14.01.2018, (ausgenommen 24., 25. und 31. Dezember sowie 1. Januar) geöffnet ist, recht herzlich ein. Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Sonntag von 10.00 – 17.00 Uhr.

Eintritt: 3,00 Euro, Gruppen 2,50 Euro/Person, Kinder u. Jugendliche bis 16 Jahre frei

 

drucken nach oben