STADTRADELN – klimaneutrale Fortbewegung mit Spaßfaktor startet am 6 Juli 2022.

  • Freizeit

Am Mittwoch, den 6. Juli beginnt heuer das Stadtradeln. Wer es noch nicht getan hat, bitte sofort anmelden

 

 

Liebe Radlerinnen und Radler,

 

seit 2008 treten Kommunalpolitiker*innen und Bürger*innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. In diesem Jahr nimmt Ichenhausen das zweite Mal an der Aktion teil und zwar vom 06. Juli bis zum 26. Juli 2022. Drei Wochen können alle die in Ichenhausen oder in einem der Stadtteile leben, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören bei der Kampagne mitmachen.

 

Es gilt möglichst oft aufs Auto zu verzichten und viele Wege mit dem Rad zu erledigen und dabei Kilometer für ihr Team, ihre Kommune zu sammeln und einen Beitrag zur Radförderung zu leisten. Ganz nebenbei tun Sie Ihrer Gesundheit Gutes.  

 

2021 sammelten 174 angemeldete Ichenhauser Radler in 15 Teams im dreiwöchigen Aktionszeitraums 41.275 Kilometer. Dabei konnten über 6 Tonnen CO² eingespart werden.

 

Folgende Teams waren 2021 beispielweise am Start:

Die drei Teams mit der größten Gesamtleistung waren:

1.

KLB Kötztal

7.152 km

2.

Kolping Ichenhausen

6.749 km

3.

Radfreunde PVI

5.758 km

Die beste Pro-Kopf-Leistung hatten folgende Teams:

1.

Radfreunde PVI

443 km

2.

KLB Kötztal

421 km

3.

Team Hochwang

347 km

 

Die Teams aus dem letzten Jahr müssen sich neu anmelden bzw. müssen neu gebildet werden. 

 

 

Anmeldungen zum Stadtradeln 2022 sind ab jetzt möglich unter www.stadtradeln.de/ichenhausen. Empfehlenswert ist die Nutzung der kostenlosen, bedienerfreundlichen App. 

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Petra Tophofen

08223/4084582

tophofen(at)vg-ichenhausen.de

 

Alle Nachrichten