Verwaltungsgemeinschaft Ichenhausen - Frauenunion Ichenhausen spendet 1.000 Euro für Spielplatz-Umgestaltung
Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Ichenhausen  |  E-Mail: info@vg-ichenhausen.de  |  Online: http://www.vg-ichenhausen.de

Frauenunion Ichenhausen spendet 1.000 Euro für Spielplatz-Umgestaltung

Bei ihrem am 17. März veranstalteten Second-Hand-Markt und dem Kaffee-und-Kuchen-Verkauf bei der Seniorenmesse der Stadt Ichenhausen am 05. Mai hat die Freuenunion Ichenhausen 1000 € erlöst. Dieses Geld spendet die Frauenunion der Stadt Ichenhausen zweckgebunden für die Umgestaltung des Ali-Mettenleiter-Spielplatzes zu einem Themenspiel. Die symbolische Scheckübergabe durch eine Delegation der sehr engagierten Damen fand am vergangenen Montag, 29. Mai, unmittelbar vor der Bauausschusssitzung statt, in der die notwendigen Beschlüsse für die auf rund 40.000 Euro veranschlagte Maßnahme getroffen wurden. 1. Bürgermeister Robert Strobel sagte den Spenderinnen ein „Herzliches Danke schön im Namen aller Kinder“ und kündigte an, dass diese Spende nicht zu einer Einsparung für die Stadt führen werde, sondern für die Anschaffungen „obendrauf“ gesetzt werde.

 

Spende Spielplatz

Von links: Frauenunions-Vorsitzende Christine Rasch, 1. Bürgermeister Robert Strobel, Frauenunionsmitglieder Heidi Schneid, Barbara Kempfle, Heike Glassenhart, Ilse Dahmen, Friederike Ganser, mit drei Ichenhauser Kindern

 

Foto: Fritz Rasch

 

drucken nach oben