Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Ichenhausen  |  E-Mail: info@vg-ichenhausen.de  |  Online: http://www.vg-ichenhausen.de

Reperaturarbeiten an der B16

B16

Die Verkehrsteilnehmer müssen sich bei Ichenhausen auf Umwege einstellen. Ab Montag, 10. September, beginnen die Arbeiten für die Deckensanierung an der B16 zwischen Ellzee und Ichenhausen im ersten Bauabschnitt und dann zwischen Ichenhausen und Hochwang in der zweiten Phase. Für den ersten Abschnitt wird die B16 vom 10. bis 17. September und anschließend für den zweiten vom 18. bis 28. September für den Verkehr voll gesperrt.

 

Die Umleitung für die erste Phase führt von Krumbach ab Ellzee über die Kreisstraße GZ1 bis Behlingen/Ried, dann über die Staatsstraße 2024 bis Ettenbeuren und von dort über die Staatsstraße 2023 bis Ichenhausen. Von Ichenhausen kommend geht es nach dem Bahnübergang rechts auf die Kreisstraße GZ6, über Waldstetten und Stoffenried nach Unterwiesenbach und dann über die Kreisstraße GZ19 bis Wattenweiler.

 

Die Umleitungsstrecke für den zweiten Bauabschnitt verläuft von Ichenhausen kommend über die Staatsstraße 2023 nach Ettenbeuren, von dort über die Staatsstraße 2024 bis zum Kreisverkehr der Staatsstraße 2024/GZ17 und dann über die Kreisstraße GZ17 bis Hochwang. Von Günzburg kommend führt sie in der entgegengesetzten Richtung entlang

 

drucken nach oben