Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Ichenhausen  |  E-Mail: info@vg-ichenhausen.de  |  Online: http://www.vg-ichenhausen.de

Straßensperrungen in Hochwang anlässlich 30. Landkreislauf am 06.07.2019

Landkreislauf Logo

Liebe Mitbürger/innen aus dem Stadtteil Hochwang,

 

wie Sie sicherlich schon gehört haben, findet am Samstag, den 06.07.2019, der 30. Landkreis-lauf rund um Hochwang statt und wird vom SV Hochwang als örtlicher Veranstalter mit der Unterstützung aller Hochwanger Vereine durchgeführt. Dabei handelt es sich um eine der größ-ten Breitensportveranstaltungen in bayerisch Schwaben, zu der ca. 1.500 Teilnehmer erwartet werden. Der Start befindet sich auf der Bechlerstraße oberhalb des Sportgeländes. Wechselzone und Ziel sind auf dem Spielfeld des Sportplatzes Hochwang eingerichtet. Mehrere Ortsstraßen in der Nähe des Sportgeländes sind in die Laufstrecken vollständig oder teilweise einbezogen.

Um die Sicherheit von Teilnehmern und Zuschauern nicht zu gefährden ist es notwendig, diese Straßenzüge zeitweise für den Verkehr zu sperren. Die Zufahrt von Rettungsfahrzeugen bleibt selbstverständlich jederzeit gewährleistet.

Die Veranstalter wären den Anwohnern der betroffenen Straßen daher sehr dankbar, wenn sie an diesem Tag in der Zeit zwischen ca. 12.00 Uhr und ca. 20.00 Uhr auf die Nutzung Ihres Kraftfahrzeuges verzichten könnten. Sollte dies jedoch notwendig sein, bitten wir Sie, Ihr Fahrzeug bereits vor Beginn der Sperrung außerhalb abzustellen.

 

Während der Sperrung erreichen Sie in Notfällen den örtlichen Einsatzleiter unter der

Tel.Nr. 0162/3397981.

 

Folgende Ortsstraßen werden vollständig oder vorübergehend gesperrt:

 

Bechlerstraße (ab Kreuzung Leitiweg bis Kreuzung H.-Kudlich-Str.), ca. 12.00 – ca. 20.00 Uhr

Im Erzbühl (Vollsperrung von ca. 14.30 – ca. 17.00 Uhr)

Max-Eyth-Str., Bgm.-Weiß-Str., Enderlestraße, Wortwinstraße

(Vollsperrung von ca. 16.00 – ca. 20.00 Uhr)

Leitiweg (ab Kreuzung Wortwinstr. bis Sportgelände)

(Vollsperrung von ca. 12.00 – ca. 20.00 Uhr)

 

Fragen hierzu richten Sie bitte an Herrn Rainer Tomasini bei der Stadt Ichenhausen

(Tel.: 08223/4005-37).

 

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme und würden uns sehr freuen, wenn Sie uns mit Ihrem Mitwirken unterstützen und so Ihren Beitrag zum Gelingen dieser Großveranstaltung leisten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Wolfgang Thoma                  Robert Strobel                       Rainer Tomasini

SV Hochwang 1966 e.V.      Stadt Ichenhausen                 Freiw. Feuerwehr Hochwang e.V.

1. Vorstand                          1.Bürgermeister                     1. Vorsitzender

 

 

drucken nach oben