Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Ichenhausen  |  E-Mail: info@vg-ichenhausen.de  |  Online: http://www.vg-ichenhausen.de

Drei begeisterte Vorleser möchten Sie im Rahmen von KultIchenhausen mit einer Komödie des Bestsellerautors Daniel Glattauer aufs Beste unterhalten:

20. September - Vier Stern Stunden – eine Komödie von Daniel Glattauer

Lesung 200919

Ein altehrwürdiges, aber merklich in die Jahre gekommenes Kulturhotel hat den Ruf, seinen gut betuchten Gästen ein Kulturprogramm allererster Güte zu bieten, die „Stern Stunden“. Die Kulturjournalistin und Moderatorin Mariella Brem, eine enge Vertraute des verstorbenen Seniorchefs, kommt mit dem Juniorchef, der kulturell völlig überfordert und das Gegenteil seines Vaters ist, überhaupt nicht zurecht. Als an einem Abend ein besonders interessanter Gast angesagt ist, den Frau Brem sehr verehrt, und auf den sie sich besonders gut vorbereitet hat, beginnt das Chaos. Der Gast, ein berühmter Autor, dessen Stern schon einmal heller war, entpuppt sich als taktloses Ekel, Frau Brem ist nervös, enttäuscht und kampflustig zugleich und dem Juniorchef entgleitet alles, wenn da nicht noch plötzlich eine weitere Person auftauchen würde, eine Internetbloggerin. Vier Personen befinden sich im Ausnahmezustand. Sind es wirklich noch „Stern Stunden“? – Diese amüsante Komödie setzt auf Überraschungen und damit auf neue, ungeahnte Möglichkeiten, wie das Leben eben manchmal so spielt.

Es lesen: Eva Gantner, Herbert Kramer und Dr. Heinrich Lindenmayr Dilldappersaal Beginn: 19.30 Uhr Einlass: 19 Uhr Der Eintritt ist frei – über Spenden freuen sich die Mitwirkenden

Plakat Lesung 200919

drucken nach oben