Ziel

Die Attraktivität der Innenstadt zu erhöhen und dem zunehmenden Leerstand an Geschäftsräumen entgegenzuwirken, damit dies mittelfristig wieder für den Einzelhandel, Gewerbe und Dienstleistung genutzt werden kann.

Wo wird gefördert

im förmlich festgesetzten Sanierungsgebiet der Kernstadt Ichenhausen

Was wird gefördert

Sanierung, Renovierung und Modernisierung, sowie Umbau oder Neubau von Geschäftsräumen, welche sich jeweils im Bereich der Innenstadt von Ichenhausen befinden.

Wieviel wird gefördert

10 % der förderfähigen Kosten, max. 20.000,- €

Ansprechpartner

Herr Stadtkämmerer Michael Fritz, Tel.: 08223/4005-3, fritz(at)vg-ichenhausen.de

Frau Jeannette Bessei, Tel.: 08223/4005-49, bessei(at)vg-ichenhausen.de