Städtepartnerschaften

Die Stadt Ichenhausen pflegt Städtepartnerschaften mit der italienischen Stadt Valeggio sul Mincio, der französischen Stadt Changé und der französischen Gemeinde St. Germain le Fouilloux.

Valeggio sul Mincio

Am 21. Mai 1982 haben die 1. Bürgermeister Walfred Kuhn und Luciano Terlet die Partnerschaftsurkunde für die Städtepartnerschaft zwischen Ichenhausen und der norditalienischen Stadt Valeggio s. M. unterschrieben. Im Jahr 2022 feierten wir das 40jährige Jubiläum. Die Partnerschaft ist geprägt von zahlreichen Begegnungen der Hans-Maier-Realschule Ichenhausen mit der Scuola Media Valeggio, der Wirtschaftsvereinigung, den Musikkapellen, der Musikschule, der Sportvereine und anderen Institutionen.

Erfahren Sie mehr über Valeggio sul Mincio.

Hier geht's zur Homepage der Stadt Valeggio sul Mincio.

Eine Historie der Städtepartnerschaft Valegio-Ichenhausen finden Sie hier.

Changé und St. Germain le Fouilloux

Die französische Stadt Changé ist seit 1994 Partnerstadt Ichenhausens. Changé liegt im Zentrum des Departements Mayenne, zwischen der Bretagne und der Normandie. 2010 trat die Nachbarkommune von Changé, die Gemeinde St. Germain le Fouilloux, dieser Städtepartnerschaft bei.

Erfahren Sie mehr über Changé und St. Germain le Fouilloux.

Hier geht's zur Homepage der Stadt Changé.
Hier geht's zur Homepage der Gemeinde St. Germain le Fouilloux.

Eine Historie der Partnerschaft mit Changé / St. Germain le Fouilloux - Ichenhausen finden Sie hier.

Der Partnerschaftsverein

Der Partnrschaftsverein ist der Motor der Städtepartnerschaften, er erfüllt diese mit Leben: Alle Begegnungen werden von ihm geplant, organisiert und durchgeführt.

 

Erfahren SIe mehr über den Partnerschaftsverein.

Erfahren SIe mehr zu den Aktivitäten des Partnerschaftsvereins.

Eine Historie des Partnerschaftsvereins finden Sie hier.